Jahresauftakt mit Heimspiel gegen Tabellendritten

Jahresauftakt mit Heimspiel gegen Tabellendritten

11. Januar 2020 Aus Von R_Geisler

Volleyballerinnen des TV Dingolfing empfangen am Sonntag Grimma in der 2.Bundesliga

Zum Jahres- und Rückrundenauftakt in der 2.Bundesliga Süd der Damen empfangen die Volleyballerinnen des TV Dingolfing am kommenden Sonntag (12.1.2020) den VV Grimma.

Hoffen auf eine gute Leistung gegen Grimma: die Damen des TV Dingolfing – Foto: Kiebler

Mit respektablen 18 Punkten und als Neuling hervorragenden fünften Tabellenplatz zum Anschluss der Vorrunde gingen die „Dingos“ in die wohl verdiente Weihnachtspause, die am 3.Januar mit dem ersten Training im neuen Jahr endete. Zum Start in die zweite Saisonhälfte haben die Dingolfingerinnen Heimrecht gegen den etablierten Zweitligisten und derzeitigen Tabellendritten VV Grimma. Die Gäste aus Sachsen sind schon seit Jahren eine Spitzenmannschaft der 2.Liga, was sie auch in dieser Saison wieder beweisen. Allerdings verloren sie zum Saisonauftakt gegen den TV Dingolfing zu Hause überraschend mit 2:3 und diesen Erfolg wollen die TVlerinnen wiederholen. Mit der gewohnten Unterstützung der Fans und des Publikums ist ein Erfolg im Bereich des Möglichen, allerdings müssen die Damen von TVD-Coach Andreas Urmann sicherlich eine ihrer besten Saisonleistungen abrufen. Tabellenfünfter gegen Tabellendritter – die Tabellenkonstellation verspricht eine attraktive und sicherlich spannende Zweitliga-Partie am kommenden Sonntag um 15 Uhr in der Dingolfinger Sporthalle Höll-Ost.